Friseur Lexikon
Fachbegriffe einfach erklärt

Banane


Banane - Hochsteckfrisur, die an eine Banane erinnert

Sprechen Friseure von einer so genannten „Banane“, geht es natürlich nicht ums gesunde Obst. Es geht stattdessen um eine Frisur aus dem Bereich der Hochsteckfrisuren, die ihrem Aussehen nach mit einer Banane assoziiert wird. Sie ist bis heute eine der am häufigsten gewählten Frisuren dieser Art und ist fraglos zu den Klassikern des Friseurhandwerks zu zählen. Voraussetzung für eine solche Frisur ist Haupthaar, das mindestens Schulterlänge vorweist. Die Haargestaltung ist auch für Laien problemlos möglich. Ein klarer Pluspunkt, da auf die Hilfe eines Profis verzichtet werden kann.

Die Banane ist somit ideal für alle Damen, die gerne ab und zu ihren Look wechseln, es dabei aber möglichst unkompliziert und zeitsparend mögen. Bei Einsatz von Haarnadeln und Klemmen ist die Frisur mit ein paar Handgriffen rasch fertiggestellt. Problemlos können mit kleineren Accessoires Akzente gesetzt werden. Beispielsweise durch Essstäbchen aus dem Asia-Shop, die einen Look wie aus dem Reich der Mitte ermöglichen. In ihrer puren Form ist die Banane stets eine elegante Styling-Lösung, die sich nicht zuletzt durch ihre Zeitlosigkeit auszeichnet.