Friseur Lexikon
Fachbegriffe einfach erklärt

Diffusor


Diffusor - Fönaufsatz, welcher für größeres Volumen sorgen soll

Die richtigen Pflegemittel sind beim Haar-Styling ebenso unverzichtbar wie Geräte, mit denen die Styling-Ergebnisse erreicht werden. Gerade Frauen legen größten Wert auf reichlich Volumen, das jedoch nicht jeder Frau in die Wiege gelegt wurde. Ein guter Diffusor kann als Aufsatz für einen Frisör regelrechte Volumen-Wunder vollbringen und einen perfekten Look bringen. Ideal ist ein Diffusor geeignet, um welliges und lockiges Haar in Form zu bringen. Das leistet der Diffusor: Als Föhn-Zubehör verteilt er beim Haar-Trocknen die heiße Luft. Durch die gleichmäßige Verteilung wird insbesondere ein Haarschaden durch zu hohe Temperaturen verhindert.

Empfehlenswert ist der Diffusor-Einsatz deshalb für Nutzer, die eine Dauerwelle tragen oder von sehr strapazierten Haaren getroffen sind. Der Trocknungsvorgang ist relativ kurz, erreicht aber gute, schonende Ergebnisse. Auch Naturlocken können mit dem Diffusor geformt werden. Zudem hält der Aufsatz die Haarsträhnen zusammen, während der Föhn allein das Haar oft lediglich ungeordnet verteilt. Auf niedriger Stufe lassen sich Locken ideal gestalten, wenn das Haar zugleich von Hand geknetet wird. Gearbeitet wird Stufe für Stufe vom Ansatz aus hin zu den Spitzen.