Friseur Lexikon
Fachbegriffe einfach erklärt

Glossar


Tonsur

Wie die Tonsur historisch erstmals thematisiert wird, liegt weitgehend im Dunkeln. So kann nicht genau definiert werden, wann sie als Frisur entstand. Auch wenn viele Herren der Schöpfung unter einem lichter werdenden Haarkranz leiden, der einer Tonsur ähnelt: Zu sagen ist, dass die Tonsur eine eigenständige Frisur ist... weiterlesen

Toupet

Zum ersten Mal tauchte das Wort Toupet im 18. Jahrhundert auf. Im ursprünglichen Sinne handelte es sich um eine mit Pomade fixierte Haarrolle, die toupiert wurde. Daher hat das Toupet letztlich seinen Namen... weiterlesen

Tolle

Die „Tolle“ kennen viele deutsche TV-Zuschauer vor allem dank Moderator und Musik-Ausnahmetalent Götz Alsmann. Der erste und einzige Musiker, der die schicke Locke auf dem Kopf trägt, ist der promovierte Musikwissenschaftler indes nicht... weiterlesen

Toupierkamm

Toupieren mag nach Meinung mancher Menschen eher in einigen Szenen (Bsp.: Gothik) beliebt sein. In der Realität finden sich Toupierkämme noch heute bei jedem Profit-Friseure. Kaum anders sieht es im Heimbereich aus... weiterlesen

Tönung

Nicht jeder, der endlich mal wieder einen Typwechsel vornehmen möchte, wagt den Schritt zu einer permanenten Lösung mit Farben. Tönungen eignen sich ideal für alle, die in regelmäßigen Abständen etwas Neues am Haar ausprobieren möchten... weiterlesen